Fisch im Backrohr

  1kg große Fische,
  1kg Zucchini,
  0.5kg Kartoffeln (geschält und in Stücke geschnitten),
   Zitronensaft,
  500g Tomaten (püriert),
  0.5c Olivenöl,
  1 Zwiebel (fein geschnitten),
   Salz,
   Pfeffer,
   Oregano



Zubereitung:
Die Zucchini waschen, einschneiden und salzen. In Olivenöl etwas
bräunen.

Den Fisch säubern, mit Zitronensaft säürn, salzen und in eine
Auflaufform oder auf ein Backblech legen . Die Zucchini und Kartoffeln
dazugeben, etwas Öl darüber gießen. In dem restlichen Öl die Zwiebel
und die Tomaten dünsten und ebenfalls über Fisch und Gemüse zusammen
mit ca. 150 ml Wasser geben. Mit frischem Pfeffer und Oregano würzen
und ca. 1 Stunde in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie auf Kreta
: : Folge 292 vom 15. Dezember 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaninchenkeulen mit Aprikosen und Mandeln
Die Aprikosen in ca. 100 ml Sherry 1 Stunde lang einweichen. Dann 2 Aprikosen klein schneiden, 4 Mandeln grob hacken und ...
Kaninchenkeulen mit Senfsauce
Backofen auf 200 GradC vorheizen. Kaninchenkeulen, falls nötig, häuten, in Stücke schneiden und grosszügig mit ...
Kaninchenpastete
Backofen auf 160 Grad vorheizen. Das Weißbrot würfeln und in der Sahne aufweichen. Gut gekühltes Kaninchenfleisch und S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe