Fisch im Zucchinimantel

  4 Doradenfilets à 150 g
  1lg Zucchini
  12tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer
  30g getrocknete Tomaten
  50g schwarze Tapenade
  1 Schalotte
  3 Knoblauchzehen
  1 Rosmarinzweig
  4 Stiele Thymian
  4 Stiele glatte Petersilie
  8 Scheib. Ciabatta mit Oliven



Zubereitung:
1. Aus den Doradenfilets die Gräten vorsichtig herausziehen. Filets
von der Haut trennen und die Filets längs halbieren. Zucchini längs
in acht 2 mm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl erhitzen und die
Zucchinischeiben von einer Seite goldbraun braten.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Küchenpapier abtropfen.

2. Für die Tomaten-Oliven-Paste die Tomaten abtropfen lassen und in
ein schmales, hohes Gefäss geben, mit dem Stabmixer fein pürieren.
Tapenade dazu, ebenfalls verrühren. 2 Knoblauchzehen halbieren, eine
davon fein hacken.

3. Zucchinischeiben mit der angebratenen Seite nach oben auf eine
Arbeitsplatte legen. Scheiben mit 2 TL Paste gleichmässig bestreichen.
Jeweils 1 Fischfilet auf das schmale Ende einer Zucchinischeibe legen
und aufrollen. 4 EL Olivenöl erhitzen und die Zucchinirollen mit den
halbierten Schalotten, Knoblauch, Rosmarin, Thymian von allen Seiten
goldbraun braten, salzen, pfeffern.

4. Petersilie fein hacken. Restl. Olivenöl erhitzen und die
Ciabattascheiben mit gehacktem Knoblauch von beiden Seiten goldbraun
braten, mit Petersilie bestreuen und auf einer Platte anrichten. Auf
jede Brotscheibe eine Zucchini-Fisch-Rolle legen und sofort servieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/rezepte/510
91/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rauchlachssoufflé auf schwarzen Linsen
Die Linsen 2 Stunden vorher einweichen, dann abgiessen. Lachsstücke in grobe Würfel schneiden und mit Eiweiss, Sahne un ...
Ravioli mit Forellenfüllung und Dillsauce
: Vor- und zubereiten: ca. vierzig Minuten Fischfilets evtl. entgräten, in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel ge ...
Red Snapper an Limonen-Curry-Sauce
Wasser, Zimt, Peperoncino und Lorbeer aufkochen. Den Reis beifügen und auf mittlerem Feuer zehn Minuten kochen lassen. N ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe