Fisch mit Kräutern

  600g ausgelöstes Zanderfilet
  500g Wurzelgemüse (Karotten,
   Sellerie, Kohlrabi, Lauch, Zwiebeln)
   Basilikum
   Salbei
   Majoran
   Zitronenmelisse
   Dill
   Petersilie
   Estragon
   Rosmarin
  2md Zwiebeln
  3 Schalotten
   Salz
   Pfeffer
   etwas Zitronensaft
  0.25l Sahne



Zubereitung:
Den Fisch abspülen und abtropfen lassen. Eine Pfanne gut ausbuttern,
mit dem Wurzelgemüse den Boden bedecken und einen Teil der
grobgehackten Gartenkräuter darüberstreuen. Das Zanderfilet in 8
gleichgrosse Teile schneiden, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle
würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, auf das Gemüse legen und
mit den feingeschnittenen Schalotten und den restlichen Kräutern
bedecken. Alles mit Sahne übergiessen, zudecken und ca. 15 Minuten
langsam bei kleiner Hitze ziehen lassen.

Dazu passen Salzkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Senfsauce zu Räucherlachs oder Graved Lachs
Zucker, Salz und Weissweinessig gut verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Senf und Öl dazu geben und zur dicklic ...
Sepia-Tomaten-Cocktail mit Limonendressing
Sepia mit viel Wasser gründlich waschen, mit Küchenkrepp trocknen und in reichlich Salzwasser mindestens 1,5 Stunden wei ...
Serbischer Fischreis
Knoblauch und Zwiebel serh fein schneiden oder hacken. Lauch putzen, in 3 cm lange Stücke schneiden. Alles in der heisse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe