Damaszener Messer

Adorfer Wachsstöckle (Sachsen)

 
Teig: 500g Mehl
  30g frische Hefe
  4tb Zucker
  0.25l laufwarme Milch
  4tb Butter oder Margarine
  1 Msp. ; Salz
  0.5ts Zitronenschale; abgerieben; unbehandelt
  2 Eier
 
Außerdem:  Pflanzenfett zum Ausbacken
   Puderzucker



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde eindrücken. Zerbröckelte
Hefe mit 1 Teelöffel Zucker und etwas Milch verrühren, in die Mulde
geben. mit wenig Mehl zu einem Vorteig ("Stöckle") verrühren. An
einem warmen Ort abgedeckt ca. 45 min gehen lassen.

Butter (Margarine) in Flöckchen an den Rand setzen, restliche Milch,
Salz, Zitronenschale und Eier zu einem glatten Teig verkneten. Kräftig
schlagen.
Zugedeckt nochmals 45 min gehen lassen. Danach aus dem Teig dünne
Rollen drehen, ca. 20 cm lange Stücke abschneiden und die Enden zu
einem einfachen Knoten schlingen. Nochmals ca. 15 min gehen lassen.

Fett auf 180oC erhitzen und Wachsstöckle darin schwimmend ausbacken.
mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen
lassen und Puderzucker bestreut servieren. Dazu schmeckt Zimtsahne.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holunderbeermousse auf
Eigelb mit Puderzucker und Wasser schaumig schlagen, Holunderbeersaft und Zitronensaft unterrühren. Gelatine nach Anweis ...
Holunderbeersuppe mit
1. Etwas von dem Holunderbeersaft abnehmen und mit Stärke verrühren. Restlichen Saft mit Wasser auf knapp 1/ auffüllen. ...
HolunderblA¼tensirup Selbst Gemacht
BlA¼tendolden waschen, abtropfen lassen und in einen Topf legen. Zitronen in Scheiben schneiden, mit Zucker und Wasser a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe