Fisch mit Tapenadekrüstchen

  600g Seefischfilet (ohne Haut und Gräten: Lotte, Lachs,
   Kabeljau, Thun ..)
  0.5 Zitrone den Saft
   Salz, Pfeffer
 
Tapenade: 400g Schwarze Oliven (entsteint)
  2 Knoblauchzehen
  1.5tb Semmelbrösel
  1tb Olivenöl
  3 Anchovisfilets (in Öl)
  1tb Pinienkerne
  1bn Petersilie (glatt)
  5 Tomatenfilets (getrocknet in Öl)
 
Tomatenconfit: 5 groß. Eiertomaten (abgezogen, gewürfelt,entkernt)
  2tb Olivenöl
   Balsamico
  1ts Kräuter der Provence (oder selbstgemischt
   Fenchelkörner, kleingehackteThymianblättch
   Rosmarin, Salbei)
   Salz, Pfeffer (frisch gemahlen)
  1ts Zucker



Zubereitung:
Keine eingefärbten, glatten Oliven nehmen, sondern wirklich
ausgereifte, große, leicht schrumpelige Oliven. Diese sind zumeist
nicht entkernt.
Tipp: Meist klappt das Entkernen mit einem kleinen Kirschentkerner ganz
hervorragend.

Oliven, abgezupfte Petersilienblätter, Knoblauch, Anchovis, geröstete
Pinienkerne, Olivenöl im Mixer grob pürieren.
In die Masse kleinwürfelig geschnittene getrocknete Tomaten und die
Semmelbrösel rühren. Abschmecken, evtl.
noch nachsalzen. Eine flache Tonpfanne mit Öl ausstreichen, gesäuberte,
gesäürte, gesalzene, gepfefferte Fischfilets hineinlegen, Olivenpaste
aufstreichen. Im vorgeheizten Backofen 210 Grad 10 - 15 min backen
(Erfahrungswert, abhängig von der Fischsorte, Dicke der Filets).

Für das Confit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zucker kurz angehen
lassen, Tomatenwürfel und Kräuter einrühren, kurz hoch erhitzen,
Balsamico nach Gusto zugeben, salzen , pfeffern - fertig. Geht im
Winter zur Not auch mit Tomatenstücken aus dem Tetrapack, ist
allerdings dann nicht so gut, da die Tomaten keine richtige Konsistenz
behalten.

Anrichten: je ein Filet mit etwas Confit und gemischter Salat (Mesclun)
Beilagen: Weißbrot Alternative, anstelle des Salats und des Confits:
Ratatouille Beilagen: Safranreis, oder Couscous
:Notizen (*) : Quelle: Erfasst 10.11.02 von Karla Baumann
:Notizen (**) : Gepostet von: Karla Baumann
: : Email: kabamix@web.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindfleisch aus dem Wok
Die Pilze mit warmem Wasser bedecken und 30 Minuten quellen lassen, das Wasser mehrmals erneuern. In der Zwischenzeit da ...
Rindfleisch Burgunder Art
Fleisch in große, Speck und Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Champignons halbieren. Öl erhitzen, Fleisch rundum darin ...
Rindfleisch in Bohnensauce
Bohnen mehrmals abspülen, abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel in kleine keilförmige Stücke schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe