Apfelstrudel an Mandelschaum

  600g Apfelstrudel, tiefgekühlt
  50g Mandeln, gehobelt
  250g Sahne
  40g Gesiebter Puderzucker
  10g Vanillepuddingpulver zum Kaltanrühren
  3tb Amaretto Aurelia
   Puderzucker zum Bestäuben
  4 Kugeln Walnußeis



Zubereitung:
Die gehobelten Mandeln auf einem Backblech verteilen und bei 170 °C im
Backofen in etwa 7 Minuten goldbraun rösten.

Den Apfelstrudel nach Packungsangabe im Backofen backen.

Gleichzeitig die Sahne schlagen, bis sie fast steif ist. Den
Puderzucker mit dem Puddingpulver ohne Flüssigkeit mischen. Mit einem
Schneebesen zuerst den Amaretto und anschliessend die
Puderzucker-Pudding-Mischung unter die Sahne rühren. Den Schaum 20
Minuten kühl stellen.

Den ofenfrischen Strudel in 4 Portionen schneiden und mit Puderzucker
bestäuben. Auf 4 Teller verteilen, mit dem Schaum und jeweils 1 Kugel
Walnusseis anrichten. Mit den gehobelten Mandeln und Puderzucker
garnieren.

Tipp: Der Strudel bekommt zusätzlich eine tolle Kruste, wenn sie ihn
mit dem Puderzucker rund 2 - 3 Minuten unter den Grill schieben.
Behalten sie ihn dabei im Auge.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Möhrenhalva
Die Möhren waschen, putzen und grobraspeln. Die Sultaninen in warmen Wasser waschen. Das Fett in einem grossen, ...
Möhren-Halva I
Die Möhren waschen, putzen und grobraspeln. Die Sultaninen in warmem Wasser waschen. Das Fett in einem grossen, tief ...
Möhrenhalwa
(1) Die Möhre waschen, schälen und fein raspeln. (2) Wasser mit Zimt in einen Topf geben und die Möhrenraspel hinzufüge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe