Fischfilet auf Porree

  3 Stangen Porree
  30g Butter
  150g süße Sahne
  750g Rotbarschfilet
   Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  6 Tomaten
  3sl geröstetes Roggentoastbrot
  150g geriebener Emmentaler
  1ct TK-8-Kräuter
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Porree in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Porree darin andünsten.
Sahne hinzufügen und 5 bis 6 Minuten dünsten.
Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer
würzen.
Porree in eine Auflaufform geben, Fisch darauflegen. Tomaten in
Scheiben schneiden und auf den Fisch legen.
Toast zerbröseln, mit Käse und Kräutern vermengen und mit Salz und
Pfeffer würzen. Mischung auf dem Fisch verteilen und Form in den
vorgeheizten Backofen setzen.
E: Unten. T: 200 °C / 30 bis 35 Minuten, 5 Minuten 0.
Beilage: Salzkartoffeln.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckrübeneintopf
Steckrübe schälen, waschen, in grobe Würfel schneiden. Mit dem Fleisch, Lorbeerblättern, Salz und Pfeffer mit 1 1/2 l Wa ...
Steckrüben-Eintopf
Das Schweinefleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls klein schneiden. ...
Steckrübeneintopf a la Ingo
Speck im Ganzen mit der Schwarte in Margarine anbraten. Wasser hinzu, kleine Steckrübenwürfel hinein, Majoran und ge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe