Fischfilet in Folie

   Zutaten für 1 Person
  250g Fischfilet (Seelachs,Rotbarsch...)
   Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
   Kräuterbutter



Zubereitung:
Den Fisch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen,
in Alufolie verpacken und im 200 Grad heissen Backofen
20 bis 30 Minuten garen. Mit einer Scheibe Kräuterbutter belegen.
Dazu Petersilienkartoffeln und ein gemischter Salat.

** Gepostet von Thorsten Geissler
Date: Fri, 12 May 1995

Erfasser: Thorsten

Datum: 19.06.1995

Stichworte: Fisch, P1, Seelachs, Rotbarsch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsepolenta mit Tomatenwürfeln
Wasser aufkochen. Griess und Salz unter Rühren einstreuen. Die Polenta bei kleiner Hitze kochen, dabei umrühren, damit d ...
Käserollen nach Greyerzer Art
Die Gruyerescheiben in einen Suppenteller legen, mit Weißwein begießen und zugedeckt dreissig Minuten ziehen lassen. Je ...
Käseroulade
Butter erhitzen, Mehl darin andünsten und mit Milch ablöschen. Käse dazugeben und schmelzen. Masse mit Eigelb legieren, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe