Fischfilet mit grüner Kruste

  1 Zitrone, unbehandelt
  3 Scheibe Toastbrot
  1bn Petersilie
  1 Knoblauchzehe
  2tb Mandeln, gehackt
  60g Butter oder Margarine
   Salz
   Pfeffer, frisch a.d. Mühle
  4 Seelachsfilets, a 150g
  1tb Senf, mittelscharf
  100ml Gemüsebrühe



Zubereitung:
Die Zitrone heiss abspülen und abtrocknen. Die Schale abreiben und den
Saft auspressen. Toastbrot, Petersilienblättchen und abgezogenen
Knoblauch portionsweise im Blitzhacker fein mahlen, Zitronenschale,
gehackte Mandeln und weiches Fett darunterrühren, bis eine krümelige
Streuselmasse entsteht. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fischfilets kalt abspülen und trockentupfen. Mit jeweils einem
Teelöffel Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Seelachsfilets zuerst mit Senf bestreichen, dann die
Petersilienstreusel darauf verteilen und etwas festdrücken.
Fischfilets nebeneinander in eine ofenfeste Form legen und die
Gemüsebrühe zugiessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 C, Umluft
170oC, Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten garen. Pro Portion ca. 320 kcal.,
Fett 18g

* Quelle: Brigitte 5/96 Preiswert kochen
** Gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fisch, Nuss, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seeteufel auf Ratatouille
Den Seeteufel sorgfältig enthäuten, filieren, salzen und pfeffern. Geputzte und gewaschene Auberginen, Zucchini ...
Seeteufel auf Zucchetti-Ragout
Den Seeteufel in Medaillons schneiden, würzen, wenig mehlen und in der Pfanne mit Öl und Butter goldgelb anbraten. ...
Seeteufel Badolaise
Die Navetten waschen und mit den Silberzwiebeln in dunklem Fond weichkochen. Mit dem Rotwein aufgiessen und bis zur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe