Fischfilet mit Krebs-Sauce

  2 Steinbeißer-Filets a circa 180 g
  1 Becher Schlagsahne
  200g Flusskrebse in Lake
  1tb (-2) Krebs-Paste; oder Hummer-Paste
   Pflanzenfett
  1bn Petersilie
   Salz und Pfeffer
   Etwas Mehl
   Weißwein



Zubereitung:
Die Flusskrebse in einem Sieb abtropfen lassen. Die Petersilie waschen
und fein hacken. In einem Topf die Sahne aufkochen, die Krebs-Paste
einrühren und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
und mit einem Schuss Weisswein verfeinern.

Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen, die Fischfilets salzen, pfeffern
und auf einem Teller in wenig Mehl wälzen und von beiden Seiten
braten. Die Krebsschwänze in der Sahnesauce warm ziehen lassen, aber
nicht mehr kochen.

Den Fisch auf Tellern anrichten, die Krebssauce darüber geben und mit
etwas Petersilie bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Krebs-Creme-Suppe
Krebse in ca. drei Liter leicht gesalzenem Wasser drei Minuten kochen lassen, herausnehmen und kalt abspülen. Krebse au ...
Krebse mit schwarzen Bohnen
Bewegliche Teile der Schalen am Bauch der Krebse entfernen. Rückenschalen aufbrechen und die Innereien entfernen. Krebs ...
Krebs-Sahne-Sauce zu Spargel
1. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln. Die Hälfte der Krebssuppenpaste in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe