Fischfilet mit Senfcreme überbacken

  12 Schollenfilets (zu 80g)
  2tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
 
Für Die Senfcreme: 200g Creme fraîche
  100g Sahne
  1ts Dijon-Senf
  1ts englisches Senfpulver
  4tb trockener Sherry
  1 Msp. Zucker
 
Gelesen und Notiert von:  Arthur Heinzmann im Juni 1997



Zubereitung:
Ofen auf 220 Grad vorheizen. Fischfilets schuppenförmig in eine flache
ofenfeste Form legen. mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und
Pfeffer würzen.

Creme fraiche und Sahne in einer Schüssel mit dem Senf, dem
Senfpulver, dem Sherry und dem Zucker verrühren und über den Fisch
verteilen.

Die Form mit den Schollenfilets in den heissen Backofen stellen und den
Fisch etwa 12 Minuten garen.

Dazu passen Pellkartoffeln oder Reis und Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Räucherforellen auf Lauch
Lauch der Länge nach aufschneiden. Die einzelnen Blätter waschen, 2 bis 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Eiskalt ...
Räucherforellen mit Pilztatar
1. Die Pilze mit einem trockenen Tuch säubern, die Stiele entfernen, die Hüte in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln put ...
Räucherforellenmousse
Die Forellen häuten und das Fischfleisch mit einem kleinen Messer von den Gräten zupfen. Die Schalotten pellen und kiems ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe