Fischfilets in Weissweinsosse

  800g Fischfilets
  1 Zitrone
  20g Butter
  1 Zwiebel
  150g Champignons
   frische Kräuter nach Belieben
   Salz
   Pfeffer
  1c Weisswein
  1 Eigelb
  0.125l Sahne
  10g Butter
   Würze



Zubereitung:
In einer feuerfesten Form fein geschnittene Zwiebel in heisser Butter
andünsten. 1 Tasse Wasser, blättrig geschnittene Champignons, frisch
gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer beigeben.

10 Minuten leicht kochen lassen. Dann die Fischfilets mit
Zitronensaft gesäuert dazugeben, mit dem Weisswein aufgiessen und
zugedeckt bei kleiner Flamme garziehen lassen.

Sobald der Fisch gar ist, den Sud mit Eigelb, Sahne und geschmolzener
Butter zu einer sämigen Sosse verrühren (nicht aufkochen). Mit
Zitronensaft und flüssiger Würze pikant abschmecken.

** Erfasst und gepostet von Theo Eberhardt
e-mail: T.EBERHARDT@DIE-EULE.cl.sub.de
vom 05.06.1994

Erfasser:

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Fischfilet



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Luftgetrocknetes Thunfischfilet mit Rührei (*)
(*) Mosciame con le uova (**) Eine der Spezialitäten, die aus ihrem traditionellen Kontext genommen wurden, ist ...
Luftiger Käseauflauf
Lachsschinken in dünne Streifen schneiden. Eine Auflaufform mit Butter gut einpinseln und mit Semmelbrösseln ausstre ...
Luftiges Käsesouffle
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Béchamelsoße Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Mehl zugeben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe