Fischfilets nach Grenobler Art

  8 Fischfilets
   Salz; Pfeffer
  1 Zitrone
  1bn Petersilie
   Etwas Mehl
  4tb Öl
  60g Butter
  4tb Kapern



Zubereitung:
Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen.

Zitrone schälen, die einzelnen Schnitze aus den Zwischenhäutchen
herauslösen und kleinschneiden. Petersilie feinhacken.

Öl mit der Hälfte der Butter erhitzen. Die Fischfilets in Mehl
wenden, gut schütteln, sodass sie nur gerade von einer dünnen Schicht
überzogen sind. Im Butter-Ölgemisch auf jeder Seite 1-2 Minuten
braten. Im Ofen warmhalten und etwas nachziehen lassen.

In einem zweiten Pfännchen die restliche Butter schmelzen, Kapern,
Zitronenwürfelchen und Petersilie darin ganz kurz wenden.

Die Fischfilets anrichten und das Gemisch samt Butter darüber
verteilen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedämpftes Fischfilet
Limettenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Zitronengras der Länge nach aufschlitzen, das weiche Innere herausnehemen ...
Gedämpftes Fischfilet
Limettenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Zitronengras der Länge nach aufschlitzen, das weiche Innere herausnehmen ...
Gedämpftes Forellenfilet auf Kartoffel-Gemüse-Ragout
Forelle: Die Haut der Forellenfilets abziehen, die Filets entgräten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets mit Dill ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe