Fischfond - Johanna Maier

  750g Fischgräten und Fischabschnitte (z. B. Seezunge, Steinbutt, Zander)
  0.5 Lauchstange (nur das helle Stück)
  1 Tomate
  5 Champignons
  0.25 Knollensellerie
  100g Staudensellerie
  6 Weiße Pfefferkörner
  0.5ts Korianderkörner
  1 Lorbeerblatt
  1 Zweig Thymian
  1 Zweig Rosmarin
  2 Eiweiß, zu nicht allzu festem Schnee geschlage
  0.25l Trockener Weißwein



Zubereitung:
Fischgräten und -abschnitte zerkleinem (keine Köpfe) und unter
fliessendem, kaltem Wasser so lange wässern, bis das Wasser ganz klar
abrinnt.

Das Gemüse (Lauch, Tomate, Champignons, Sellerie) waschen, putzen und
kleinwürfelig schneiden. Gemeinsam mit Fisch, Kräutern, Gewürzen und
dem leicht angeschlagenen Eiweiss in einem Topf mit kaltem Wasser und
Wein bedeckt auf den Herd stellen. Bei milder Hitze etwa 20 Minuten
ohne Deckel köcheln lassen.

Anschliessend den Fond durch ein feines Sieb oder Tuch passieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratenes Lachsfilet mit Tagliatelle
Ingwer schälen und fein reiben. Mit dem Orangensaft mischen und den Fisch mit dem Saft beträufeln. Brokkoli waschen, Sti ...
Gebratenes Seelachsfilet mit Sauerkrautkruste und...
Aus den Kartoffeln, der Milch und etwas Butter ein Kartoffelpüree kochen. Für die Sauce die Schalotten in Streifen schn ...
Gebratenes Seeteufelkotelett in Olivenkruste mit Oliv ...
Seeteufelkoteletts: Die vom Fischhändler parierten und vorbereiteten Seeteufelkoteletts waschen und gut trocknen. Die S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe