Apfelsuppe, mit Rosinen und Haselnüssen

  1l Apfelsaft, naturtrüb
  1 Zitrone; Saft
  2tb Birnendicksaft
  2 Zimtstängel
  500g Äpfel
  80g Rosinen
  60g Haselnüsse
  150ml Rahm
  1tb Birnendicksaft; evtl. mehr
 
REF:  UZ 31.10.2002 Luzerner Bäuerinnen
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Den Apfelsaft mit dem Zitronensaft, dem Birnendicksaft und dem
Zimtstängel aufkochen. Die Äpfel schälen, halbieren, in Scheibchen
schneiden und beifügen. Bei schwacher Hitze weich kochen - je nach
Apfelsorte 5-15 Minuten. Die Rosinen beifügen und auskühlen lassen.

Erst dann den Zimtstängel entfernen. Im Kühlschrank gut durchkühlen.

Die Haselnüsse grob hacken und rösten. Den Rahm steif schlagen, den
Birnendicksaft unterheben. Die Creme auf den Äpfeln verteilen und mit
den Haselnüssen bestreuen.

Serviertipp: Als Dessert oder als süsses Nachtessen servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutorangen-Tiramisu
Die Orangen filetieren, den Saft auffangen. Mascarpone mit Quark, etwas Zucker, Vanillemark und etwas Orangensaft glatt ...
Blutroter Tausend Kräuter Zaubertrank, Zauberrezept ...
Tee, Vanillestange und Kräuter mit kochendem Wasser aufbrühen, 5-10 Minuten ziehen lassen und abgiessen. Mit Apfelsaft ...
Blutwurstbeignets auf getrüffeltem Kartoffelpüree mit...
Für den Backteig alle Zutaten mit einem Zauberstab mixen, bis ein glatter Teig entsteht. Mit Salz, Chili aus der Gewürzm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe