Fischfond für vietnamesische Gerichte

  800g Fischstücke
  1 Zwiebel grob geschnitten
  1 Möhre grob geschnitten
  2 Selleriestangen grobgeschnitten
  1 Knoblauchzehe
  4 Schwarze Pfefferkörner
  1.125l Wasser



Zubereitung:
Alle Zutaten in einen schweren Topf mit gut schliessendem Deckel
geben. Zum Kochen bringen. Hitze sofort reduzieren und grauen Schaum
abschöpfen, bis der Fond klar ist. Herdplatte so einstellen, dass der
Fond zugedeckt etwa drei Stunden köchelt. Nach Bedarf verwenden.

Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! - Tip! -
Verwenden Sie alle Teile vom Fisch, auch Kopf und Gräten.


Erfasser:

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Aufbau, Fond, Asien, Vietnam, P800



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gezupfte Krautfleckerln
Teig: Mehl mit Ei, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten, auf einen bemehlten Teller legen und zugedeckt ...
Gezupfte Krautfleckerln
Teig: Mehl mit Ei, Wasser, Öl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten, auf einen bemehlten Teller legen und zugedeckt ...
Ghai Phatkin
Öl im Wok erhitzen, Knoblauch und Ingwer andünsten, das Huhn beimengen und dünsten. Pilze und Gewürze zufügen, zum Schlu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe