Apfeltarte

 
Mürbeteig:: 240g Mehl
  160g Butter
  80g Puderzucker
  1 Ei
  1 Msp. Salz
 
Belag:: 4 mürbe Äpfel, mittelgroß
  80g Butter
 
Guss:: 15g Speisestärke
  400g Crème fraîche
  1 Vanilleschote
  40g Zucker
  2 Eier



Zubereitung:
Mürbeteig:
Die Zutaten zu einem Mürbeteig kneten. Diesen in Folie verpackt ca.
30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann ca. 4 mm stark ausrollen
und eine gefettete konische Kuchenform (28 cm Durchmesser) mit dem
ausgerollten Teig auslegen.

Belag:
Die Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse
entfernen. Die Äpfel in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und die
Kuchenform mit den Apfelringen belegen. Butter auflösen und die Äpfel
einpinseln.

Die Tarte im auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 45
Minuten backen. (Umluft 180 Grad, ca. 40 Minuten backen) Guss: Stärke
mit etwas Creme fraiche anrühren. Vanillemark, restliche Creme
fraiche, Zucker, angerührte Stärke und Eier miteinander verrühren.
Den fertigen Guss nach der Backzeit von 45 Minuten auf dem Kuchen
verteilen und 10 Minuten bei 200 Grad weiter backen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/2003/01/
17/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Verstecktes Lammfilet im Kräutercrêpe mit Kartoffelzungen
In Form geschnittene Lammfilets in heissem Olivenöl von allen Seiten anbraten. (Das Filet sollte innen rosa sein.) Mit S ...
Versunkener Apfelkuchen
(*) Springform von 24 cm Durchmesser. Die Rosinen mit heissem Wasser bedeckt kurz einweichen lassen. Die weiche Butter ...
Versunkener Rhabarber-Kuchen
(*) Für eine Springform von 24 cm Durchmesser Den Rhabarber rüsten und in gut 3 cm lange Stücke schneiden. Die Butter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe