Fischfrikassee

  1kg Fisch; oder 750 g Fischfilet
   Salz
   Zitronensaft
  500ml Frikasseesoße



Zubereitung:
Verwendet man ganzen Fisch, dann wird er entgrätet, enthäutet und in
nicht zu kleine Stücke geschnitten. Man bereitet eine Frikasseesosse,
gibt die Fischstücke hinein und lässt sie gar werden.

Man richtet das Frikassee im Reisrand an und verziert es mit
Zitronenvierteln, Petersilie und Tomaten.

Garzeit: 15-20 Minuten


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pochierter Lachs mit Kaviarsauce (V1.0)
Den Lachs kalt abspülen, trockentupfen und mit dem Zitronensaft und dem Salz einreiben. Das gesalzene Wasser mit dem Lo ...
Pochierter Lachs mit Stachelbeersauce
1. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre und Sellerie schälen und grob würfeln. Zwiebel pellen und achteln ...
Pochierter Pazifikfisch mit Aromaten in Madras - Curr ...
Eine flache Edelstahlpfanne mit hohem Seitenrand bei mittlerer Hitze erwärmen. Das Öl in die Pfanne geben. Das geschnitt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe