Fischklopse im Frühlingsrollenteig mit Rahmspitzkohl

  200g Lachsfilet, ohne Haut und Gräten
  200g Zanderfilet, ohne Haut und Gräten
  80g Frühlingszwiebeln
  80g Karotten, geschält
  1 Eiweiß
  0.5tb Speisestärke
   Salz, Pfeffer
  1 Msp. Ingwer, frisch gemahlen
  1ts Curry
  1 Msp. Chili, gemahlen
  1tb Koriander, gehackt
  200g Frühlingsrollenteig
   Butterschmalz
 
Rahmspitzkohl:: 1 Spitzkohl
  3 Schalotten, geschält
  1tb Knoblauch, gehackt
  20g Butterschmalz
  100ml Weißwein
  2 Limetten, Saft
  150ml Sahne
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  2 Tomaten, geschält, entkernt
   und in Stifte geschnitten
  2tb Sahne, geschlagen
  1tb Schnittlauch, grob geschnitten



Zubereitung:
Lachs und Zander in kleine Stücke schneiden und durch die grobe
Scheibe des Fleischwolfs drehen. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe
schneiden. Die Karotten in kleine Würfel schneiden. Eiweiss zur
Fisch-Gemüse-Masse geben, gut vermengen und die Speisestärke
einrühren. mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Curry und gemahlenem Chili
abschmecken. Den Koriander unterrühren und aus der Masse kleine
Bällchen formen. Den Frühlingsrollenteig in feine Streifen schneiden.
Die Fischbällchen darin wälzen und den Teig etwas andrücken. Die
Bällchen in heissem Butterschmalz goldbraun ausbacken und auf
Küchenkrepp abtropfen lassen.

Rahmspitzkohl:
Die äusseren Blätter des Spitzkohls entfernen. Den Strunk
herausschneiden und den Rest in feine Streifen schneiden. Den Spitzkohl
in reichlich Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
Die Schalotten in feine Streifen schneiden, mit dem Knoblauch in
Butterschmalz ohne Farbe anbraten. mit Weisswein ablöschen und gut
einkochen lassen. Den Limettensaft und die Sahne beigeben und sämig
einkochen lassen. mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den
blanchierten Wirsing beigeben, einmal aufkochen lassen. Die
Tomatenstifte, geschlagene Sahne und Schnittlauch kurz vor dem
Servieren beigeben.

Servieren:
Den Spitzkohl auf Teller verteilen und die Fischklopse darauf
anrichten.

http://www.swr-online.de/himmelunerd/rezepte/2003/01/24/rezept1.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwertfisch am Spiess
Schwertfischfilets in Würfel von etwa 3 cm Kantenlänge schneiden, mit Zwiebelscheiben, der aufgeschnittenen Paprika, Zit ...
Schwertfisch auf mariniertem Gemüse mit Parmesanbluete
Die Tomaten häuten, vierteln mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl und einem Zweig Thymian würzen. Danach im Backofen b ...
Schwertfisch auf mariniertem Gemüse(*)
Die Tomaten häuten, vierteln mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl und einem Zweig Thymian würzen. Danach im Backofen b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe