Fischklösschen-Suppe

 
Für Die Klösschen: 300g Rotbarschfilet
  6tb Eiskalte Schlagsahne
  1lg Ei
  1tb Geriebenes Weissbrot
  0.5ts Zitronenschale, fein geraspelt
  2ts Dill gewiegt
   Salz
   Cayennepfeffer
 
Für Die Suppe: 3tb Öl
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  500g Fenchelknolle
  800ml Gemüsebrühe Instant
  200ml Weisswein, trocken
   Salz
   Pfeffer a.d. Mühle
  1.5tb Mittelscharfer Senf
  5 Tomaten



Zubereitung:
1. Fischfilets kalt abspülen, trockentupfen und evtl. entgräten.
Fisch im Gefrierfach anfrieren lassen. Dann hacken und mit der Sahne
(löffelweise zugeben) pürrieren. Ei trennen. Eiweiss steif schlagen.
Fisch mit Eigelb, Weissbrot, Zitronenschale und Dill mischen, kräftig
mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, den Eischnee unterheben.
Kalt stellen.

2. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch schälen,
beides würfeln und im Öl goldgelb schwitzen. Fenchel waschen, putzen,
Fenchelgrün beiseite stellen. Fenchel halbieren, den Strunk
entfernen. Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln
geben. Kurz mit anschwitzen. Dann mit Brühe und Wein aufgiessen, alles
etwa 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Senf abschmecken.

3. Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Dann in kleine
Würfel teilen, in die Suppe geben.

4. Von der Fischmasse mit Dessertlöffeln Nocken abstechen und mit den
Tomaten in der heissen, nicht mehr kochenden Brühe 10 Minuten ziehen
lassen. Mit gewaschenem, gehackten Fenchelgrün bestreut servieren.

* Quelle: meine Familie & ich gepostet von
Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Suppe, Fisch, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pizzateig
Hefe, Salz, Zucker und Wasser mischen, mit einer Folie abdecken und an einen warmen Ort stellen, bis die Masse Blasen wi ...
Pizza-Teig
Hefe in 100 ml Wasser auflösen und 10 Minuten stehen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung ...
Pizzateig (einer der nicht stundenlang gehen muss)
Das Mehl und die Trockenhefe gut mischen. Dann das Öl und Salz zugeben. Das Ganze mit den Knethaken durchrühren und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe