Fisch-Pilz-Gemüse

  1kg Schellfisch
  1 Zitrone
  4 Tomaten geviertelt
   Mischpilze
   Thymian
   Knoblauch
   Schnittlauch
  0.25l Fischbrühe



Zubereitung:
Schellfisch in grosse Stücke schneiden, mit Zitronensaft und Salz
würzen. Fisch in eine gefettete Form mit den Tomatenvierteln
schichten und mit Mischpilzen bedecken.

Mit Thymian, Knoblauch und Schnittlauch würzen.

Fischbrühe zugiessen und 35 min. zugedeckt garen lassen.

13.04.1994 (Tm)


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Gemüse, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Braun- und Grünkohl - Federkohl
Braun- und Grünkohl - Brassica oleracea L. convar. acephala (DC.) Alef. subvar. laciniata - Ostfriesische Palme Grünkoh ...
Braune Butter (Nussbutter) - Schuhbecks Kochschule
Für braune Butter in einem kleinen Topf die gewünschte Buttermenge bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen, bis sie ...
Braune Grundsauce
In einer entsprechend grossen Kasserolle oder rechteckigen Bratpfanne die kleingehackten Knochen mit Rauchspeckwürfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe