Fischpudding

  300g Rotbarschfilet
  2 Sardellenfilets
  0.5 Zitrone (Saft)
  2 Eier
  10g Speisestärke
  150g Creme fraiche
  1tb Kapern
   Weisser Pfeffer
   Salz
   Gemahlener Ingwer
   Cayennepfeffer
  1tb Butter
   Semmelbrösel für die Form



Zubereitung:
Das Fischfilet abspülen, trockentupfen und mit den Sardellenfilets im
Universalzerkleinerer pürieren. Zitronensaft, Eier, Speisestärke und
Creme fraiche dazugeben und alles zu einer feinen Farce verarbeiten. Die
Kapern untermischen und herzhaft mit Salz und weissem Pfeffer, etwas Ingwer
und Cayennepfeffer abschmecken. Eine Porzellanpuddingform gut mit Butter
einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Die Fischmasse einfüllen,
glattstreichen und zugedeckt in 10 Min. bei 360 W gar werden lassen. Etwas
stehen lassen, dann auf einen Teller stürzen.

Gesamtgarzeit: ca. 10 Minuten.

Dazu passt: Kapernsauce oder holländische Sauce, Salat und körnig
gekochter Reis.


Erfasser:

Datum: 08.11.1994

Stichworte: Fisch, Eintopf, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ghai Phatkin
Öl im Wok erhitzen, Knoblauch und Ingwer andünsten, das Huhn beimengen und dünsten. Pilze und Gewürze zufügen, zum Schlu ...
Gicht und Hyperurikämie
Was ist Gicht? Bei Gicht handelt es sich um eine Harnsäurestoffwechselstörung. Harnsäure ist das Stoffwechselprodukt de ...
Giersch, Geissfuss, eine Kurzinfo
Giersch oder Geissfuss, Ägopodium podagraria 'Variegatum', Doldenbluetler. Familie: Apiaceä [Umbelliferä]. In den Usa s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe