Fischragout

  1l Brühe
  1bn Suppengrün
  500g Dorsch
  500g Seelachsfilet
  500g Krabben
  1bn Dill



Zubereitung:
Gemüsebrühe mit Suppengrün kochen und darin Dorsch und Seelachs
garen. Mehlschwitze zubereiten, mit Fischsud löschen, mit Sahne, Salz,
Pfeffer und Weisswein abschmecken.

Den Fisch vorsichtig zerkleinern, Krabben hinzutun. Bund Dill hacken
und zum Schluss unter das Ragout unterrühren.
Dazu: Reis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauwarmer Kartoffel-Gurken-Salat mit Räucheraal und M ..
Die Salatgurke halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit etwas Kümmel ...
Lauwarmer Lachs
Tomaten kreuzweise einritzen und den Stielansatz entfernen. In kochendes Salzwasser geben 20 Sekunden kochen, kalt absch ...
Lauwarmer Lachs
Tomaten kreuzweise einritzen und den Stielansatz entfernen. In kochendes Salzwasser geben 20 Sekunden kochen, kalt absch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe