Fischragout im Reisring

  7dl Wasser; siedend
  1 geh. TL Salz
  250g Langkornreis
  4dl Gemüsebouillon
  0.5 Zitrone; nur Saft
   Petersilienstiele
   Pfefferkörner, zerdrückt
  400g Seehecht-Rückenfilets tiefgekühlt,angetaut,in
   ca. 2 cm grossen Würfeln
  1tb Butter
  1 Zwiebel; fein gehackt
  2 Rüebli; in feinen Streifen
  1sm Lauch; in feinen Streifen
  200g Austernpilze in feinen Streifen
  1tb Mehl
  1dl Rahm
  2tb Dill; fein geschnitten
  0.5bn Petersilie; fein gehackt
   Salz; nach Bedarf
   Pfeffer
 
REF:  Betty Bossi, Coopzeitung 43/19.10.2004
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und Zubereitungszeit ca. vierzig Minuten

(*) für eine Ringform von ca. 1 Liter, gefettet, reicht für 4
Personen Reisring: Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller
vorwärmen.
Wasser salzen, Reis beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, bei kleiner
Hitze ca. fünfzehn Minuten köcheln. Reis mit einer Gabel lockern, in
die vorbereitete Form geben, fest andrücken, zugedeckt warm stellen.

Sud: Bouillon mit Zitronensaft, Petersilienstiele und Pfefferkörnern
in einer weiten Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren, offen ca. fünf
Minuten köcheln. Fisch im Sud bei kleiner Hitze ca. fünf Minuten
ziehen lassen. Herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Sud absieben,
beiseite stellen.

Ragout: Butter in derselben Pfanne warm werden lassen, Zwiebel und
Rüebli andämpfen. Lauch und Austernpilze ca. fünf Minuten
mitdämpfen, mit Mehl bestäuben, kurz weiterdämpfen. Beiseite
gestellten Sud und Rahm beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Unter
gelegentlichem Rühren ca. zehn Minuten köcheln, bis das Gemüse weich
ist.

Dill, Petersilie und beiseite gestellten Fisch beigeben, würzen, nur
noch heiss werden lassen.

Servieren: Den Reisring auf die vorgewärmte Platte stürzen,
Fischragout darin anrichten, sofort servieren.

Tipp: Zitronensaft von 1/2 Zitrone durch 1/2 dl Weisswein ersetzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelterrine mit Schnittlauchsauce
Kartoffeln kochen, pellen und noch heiss in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons durch die mittlere Scheibe des Fle ...
Katana (Lachs)
Den Wok auf mittlerer Stufe erhitzen, das Öl dazugeben. Den Fisch würfeln und zusammen mit dem Knoblauch gleichmässig br ...
Katerfrühstück mit pikanter Sauce
Heringe abtropfen lassen, evt. entgräten und quer in zentimeterbreite Streifen schneiden mit Zwiebeln aus dem Heringsgla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe