Fischragout in Kräutersahne

  250 g. Kabeljaufilet
  250 g. Rotbarschfilet
  250 g. Seelachsfilet
   Salz
   Pfeffer, frisch, gemahlen
   Saft einer Zitrone
  250 g. Schalotten
  0.125l Weisswein, trocken
  200ml Sahne
  1 Eigelb
  1 Bd. Petersilie
  0.5 Bd. Brunnenkresse



Zubereitung:
Fischfilets waschen und trockentupfen, mit Zitrone beträufeln,
würfeln. Salzen und pfeffern.

Schalotten abziehen und halbieren. Die Schalotten in einer Pfanne bei
mittlerer Stellung erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen.

Fisch und Wein zugeben. 15 Minuten garen.

Sahne dazugeben, etwas zurückbehalten.

Eigelb damit verrühren und unter den Fisch ziehen. Abschmecken.

Mit den gehackten Kräutern bestreuen.

Dazu passt dann als Beilage Reis und Kopfsalat.

Info: Pro Portion ca. 385 kcal.

* Quelle: Leichte Küche
** Gepostet von Joachim M. Meng
Date: 03 Oct 1994

Erfasser: Joachim

Datum: 26.10.1994

Stichworte: Fisch, Ragout, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Italien Menü 1
: Vorspeise: Penne mit Gorgonzola und Nüssen : Hauptgang: Kalbfleischröllchen mit Peperonata : Dessert: Amare ...
Italien Menü 2
: Vorspeise: GNOCCHI MIT TOMATENSUGO : Hauptgang: PICCATA MILANESE UND BUNTER SALAT : Dessert: ERDBEEREN AUF HIM ...
Italienische Frühlingssuppe
So machst Du es: Wasser mit der Brühe mischen, Zwiebeln in Würfel schneiden, hinzufügen und ankochen. Nudeln und Gemüse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe