Fischravioli an Estragonbutter

   Mehl; zum Auswallen
 
TEIG: 450g Teigwarenmehl oder Weissmehl
  1 geh. TL Salz
  3 Eier
  1tb Rapsöl
   Wasser, nach Bedarf
 
FÜLLUNG: 350g Fischfilet ohne Haut z.B. Forelle
  1 Hand voll Petersilie
  0.333333 geh. TL Salz
   Pfeffer
  1 Ei; verquirlt
  50g Ricotta
 
ESTRAGONBUTTER: 30g Butter
   Frischer Estragon; gehackt
   Salz
   Pfeffer
   Estragon; zum Garnieren
 
REF:  LeMenu.ch Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für den Teig Mehl und Salz in eine Schüssel geben, in der Mitte eine
Mulde formen. Eier und Öl verquirlen, hineingiessen, zu einem Teig
zusammenfügen. Mit so viel Wasser wie nötig zu einem glatten und
geschmeidigen Teig kneten. Unter einer heiss ausgespülten Schüssel
ca. dreissig Minuten ruhen lassen.

Für die Füllung Fisch und Petersilie im Cutter hacken. Würzen, Ei
und Ricotta dazugeben. Gut vermischen.

Teig auf wenig Mehl zwei mm dünn auswallen. Je ein gehäufter
Teelöffel Füllung im Abstand von sechs cm auf der Hälfte des Teiges
verteilen. Zwischenräume mit Wasser bepinseln. Zweite Teighälfte
über den mit Füllung belegten Teig legen.
Zwischenräume gut andrücken. Ravioli mit dem Teigrädli ausschneiden.
Auf ein bemehltes Küchentuch legen.

Ravioli in viel Salzwasser fünf bis sechs Minuten garen, herausnehmen
und abtropfen lassen.

Butter in grosser Bratpfanne schmelzen, Estragon zugeben, mit Salz und
Pfeffer bschmecken. Ravioli in der Butter schwenken und anrichten,
garnieren.

TIPPS Schneller geht es mit gekauftem Pastateig. Für die rezeptierte
Menge benötigt man ungefähr 500 Gramm.

Die rezeptierte Menge eignet sich als Hauptgang für 4 Personen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Goldbarschfilet Süsssauer
Den Weinessig mit Zucker, Orangensaft und Tomatenmark verrühren und 10 Minuten leise kochen lassen. Die Stärke mit 2-3 E ...
Goldbarsch-Rouladen mit Wildreis
Die Fischfilets mit Wasser abspülen und trocken tupfen, auf eine Platte legen und mit Zitronensaft beträufeln. Für die ...
Goldbrasse auf Orangenfenchel
Goldbrassen vom Fischhändler schuppen und ausnehmen lassen. Zuhause waschen und trocken tupfen, pfeffern und salzen. Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe