Fischrogenpaste - Taramosalata'

  4 Brötchen
  200g Fischrogen,Tarama
  60ml Olivenöl
  4tb Zitronensaft
  1bn Petersilie,glatt
  50g Oliven,schwarz
  1 Stangenweissbrot



Zubereitung:
Von den Brötchen {4 grosse Brötchen (vom Vortag) je 50 g} die
Kruste dünn abreiben.
Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen, gut ausdrücken, mit den
Fingern auseinanderzupfen und mit der Gabel sehr fein zerdrücken.

Tarama hinzufügen und mit der Hand gründlich unterarbeiten, so dass
sich Tarama und Brot gut verbinden.
Dann abwechselnd etwas Olivenöl und den Zitronensaft mit dem
Holzlöffel unterarbeiten, so dass eine geschmeidige, homogene Masse
entsteht.

Zwischendurch abschmecken.
Die Paste ist gut, wenn der Geschmack der Fischrogen deutlich
schwächer geworden ist, er darf nicht dominieren.

Die Paste zugedeckt etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren Petersilie abspülen und trockenschütteln.
Die Blättchen kreisförmig auf einem Teller auslegen.
Die Paste noch einmal durchrühren und auf den Blättchen anrichten.
Mit Oliven dekorieren und mit Weissbrot servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Borstsch mit Pilzen (Borschtsch)
3/5 der roten Rüben waschen, schälen, in dünne Streifen schneiden und mit Fett Tomatenmark und die Hälfte vom Kwass gard ...
Bostneulis Kerdsi - Georgische Gemüseplatte
Die Walnüsse mahlen. Mit zerdrückten Knoblauchzehen und Essig vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Granat ...
Boston Baked Beans
Die Bohnen waschen und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag die Bohnen im Einweichwasser fast gar kochen. Nicht salzen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe