Apfeltaschen mit Kartoffelteig

  300g ältere, mehlige Kartoffeln am Vortag gekocht
  150g Weizen und
  100g Buchweizen fein gemahlen
  80g Mandeln fein gerieben
  80g Haselnüsse fein gerieben
  100g Vollrohrzucker
  0.5ts Backpulver
  0.25ts Zimt
  60g Kalte Butter
  1 Ei
  450g Äpfel vorbereitet gewogen
  50g Rosinen grob gehackt
  1 Zitrone nur Schale
  1tb Zitronensaft
  1tb Rum
  1tb Milder Bluetenhonig
  4tb Milch anpassen
 
Zum Bestreuen:  Mandel- o Haselnussblättchen



Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, durchpressen und mit den Mandeln und Nüssen,
mit dem Vollrohrzucker, Backpulver und Zimt in einer Backschüssel
mischen. Die Butter in Flöckchen teilen und mit dem Mehl fein
verkrümeln. Die Kartoffeln und das Ei unterkneten. Den Mürbteig 2-3
Stunden kühlen.
Für die Füllung die Äpfel entkernen und möglichst mit der Schale grob
raspeln. Die Rosinen, die Zitronenschale, den Zitronensaft, den Rum
und den Honig mit den Äpfeln mischen. Den Teig durchkneten und 2 mm
dick ausrollen. Kreise von 12 cm Durchmesser ausstechen. Das geht am
besten mit dem Körbchen der Moulinette. Jeweils 1 El. der Füllung
drauf geben und zu Taschen zusammenklappen. Die Ränder mit einer
Gabel zusammendrücken. Die Tasche mit Milch bestreichen und mit
Mandel-oder Haselnussblättchen bestreuen. Auf das Blech legen. Die
Apfeltaschen in den kalten Backofen (Mitte) schieben und bei 220 GradC
etwa 25 Minuten backen.

* Quelle: Kraut und Rüben 02/93
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Tü, 28 Feb 1995

Erfasser: Diana

Datum: 06.04.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Kartoffel, Apfel, P16



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karlsbader Zimttorte
Die Halbbitter-Kuvertüre hacken. Die geriebenen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Me ...
Karnevalsmohrenköpfe a la Heinemann
Eigelb, Mehl und Wasser so lange rühren, bis es nicht mehr zäh ist. Dann Eiweiss und Zucker zu Eischnee schlagen. Zum Sc ...
Kärntener Schwarzbrotpudding
Schwarzbrotbrösel ganz leicht rösten, mit Rotwein und Rum beträufeln und ruhen lassen. Eigelbe mit Zucker und dem Saft e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe