Fischsuppe

   Fischköpfe
   Essig
   Lorbeerblatt
   Tymian
   Pfeffer
   Salz
   Karotten
   Sellerie
   Zwiebel
   Fett
   Mehl
   Salz
   Zucker



Zubereitung:
MMMMM------------------------QUELLE-------------------------------
- Mutti - Erfasst km62 Fischköpfe in gesalzenen
Essigwasser mit einem Lorbeerblatt, Thymian und Pfefferkörnern kochen.
Die gargekochten Köpfe abseihen und das brauchbare Fischfleisch
ablösen.
Karotten, Sellerie und Zwiebel fein reiben und mit 4 dag Fett weich
dünnsten.
Von 2 Essl. Fett und gleichviel Mehl eine helle Einbrenn machen und mit
der Suppe von den Köpfen aufgiessen.
Das gedünstete Wurzelwerk und das vom Fischkopf abgelöste
zerkleinerte Fleisch dazugeben.
Mit Pfeffer, Salz, Zucker abschmecken und noch gut durchkochen lassen.

Mit frisch gerösteten Weissbrotwürfeln servieren Anm.: Eigentlich
ist das ein Rezept für eine Fischbeuschelsuppe. Mit weniger als 4
Köpfen zahlt sich die Arbeit nicht aus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischsuppe
Kleingeschnittene Zwiebeln und Tomaten im heissen Öl anschwitzen. Den trocknen reis dazugeben und goldgelb dünsten. Das ...
Fischsuppe
An der Zutatenliste ist es zu sehen, das ist schon etwas aufwändig, das Ergebnis ist allerdings sehr gut! Als Hummer ne ...
Fischsuppe
Die Karkassen waschen und vorbereiten. Reste von Innereien und auch die Kiemen entfernen. Sorgfältig unter fliessendem k ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe