Fischsuppe für 40 Personen

  5dl Fischfond
  3dl Weisswein trocken
  1 Brötchen
  1 Elisenlebkuchen ohne Oblate
  0.25ts Pfeffer weiss
  1 Prise Tabasco
  2 Stück Ingwer im Mörserzerkleinert
  1 Safran
   Salz
  400g Wallerfilet oderZanderfilet



Zubereitung:
Fischfond mit zwei Drittel des Weissweins aufkochen. Brötchen und
Lebkuchen in dem restlichen Wein einweichen, im Mixer zerkleinern und in
den Sud geben. Den Sud durch ein sehr feines Sieb passieren, wieder auf's
Feuer setzen und mit den Gewürzen abschmecken. Das Fischfilet waschen,
würfeln, ganz leicht salzen und in der Suppe auf kleiner Stufe in zehn
bis fünfzehn Minuten gar ziehen lassen.

Dazu passt Weissbrot.

Originalrezept:

Das Rezept stammt aus einem Kochbuch des Klosters Tegernsee und enthält
ungewöhnlicherweise Mengenangaben. Diese beziehen sich auf 40 Personen,
eine Zahl, die wohl der Grösse des Konvents zum Zeitpunkt der
Aufzeichnung des Kochbuchs entsprochen haben dürfte.

Für die Fischsuppe drei Mass Wein, eine Semmel, Gewürz und färb es
gelb. Zu einer gelben scharfen Suppe zu den Fischen sieben Mass Wein, ein
Löffel Ingwer, ein Löffel Pfeffer. Wenn du es besser haben willst, so
reib einen Lebkuchen hinein.

* Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters
ISBN 3 7608 1025 X
** Gepostet von Martin Lange
Date: 25 Jan 1995

Erfasser: Martin

Datum: 13.03.1995

Stichworte: Suppe, Fisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fribourger Chilbisenf
Fribourger Chilbisenf: eine Art Konfitüre, die besonders auch als Aufstrich auf feines, weisses Butterbrot, z.B. "Berner ...
Fricot
Die Zwiebel hacken und in dem Öl glasig andünsten. Die in Scheiben (1/2 cm dick) geschnittenen Zucchini mit andünste ...
Fricot mit Boulettes
Die Zwiebel hacken und in dem Öl glasig andünsten. Die in Scheiben (1/2 cm dick) geschnittenen Zucchini mit andünsten. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe