Fischsuppe mit Safran

  2tb Weizen
  800ml Fischsud
  400ml Wasser
  1 Mokkalöffel Safran
  1.5tb Apfel- oder Weinessig
  250g Weisses Fischfleisch (Barsch)
   Salz
   Frische Minze- und Dillzweiglein zur D



Zubereitung:
Weizen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Safran 3 Stunden im
Essig einweichen.

Die Hälfte des Fischsudes und 400 ml Wasser aufkochen, den Weizen
darin so lange kochen, bis die Stärke austritt. Den Safran mit dem
Essig hinzufügen. Den restlichen Fischsud hinzufügen. Den Fisch in
grosse Stücke zerlegen und 2 Minuten mitkochen lassen.

Mit Salz abschmecken, vor dem Servieren mit Minze und Dill dekorieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderfiletmedaillons mit Austernpilzsosse
Zubereitung: Das Rinderfilet in Medaillons schneiden, würzen, in Olivenöl anbraten und im Ofen garziehen. Die geschälten ...
Rinderfilet-Pfanne
Reis nach Angaben kochen. Fleisch in Scheiben schneiden. Fett erhitzen, Fleisch darin anbraten. Gemüse putzen. Möhren in ...
Rinderfiletröllchen mit Parmaschinken und Basilikumblättche
Mittelstück des Rinderfilets von allen Fleischhäuten befreien, in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, zwischen zwei Folie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe