Fitness-Salat

 
Für 3 Portionen: 100g div. Blattsalate
   (Lollo Rosso, Spinat, Radicchio)
  0.5 kl. Kohlrabi
  1 Möhre
  3 Radieschen
  4 Champignons
  2tb gekeimte Mungobohnen oder Sojabohnensprossen
  2tb Weinessig
  1ts Senf
   Salz
   Pfeffer
   Zucker
  4tb Sonnenblumenöl
  1tb Sonnenblumenkerne.



Zubereitung:
Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen, z.T. etwas kleiner zupfen.
Kohlrabi, Möhre und Radieschen mit der groben Raspelscheibe des
Schnitzelwerkes zerkleinern. Champignons vierteln. Alle Salatzutaten
miteinander vermischen. Aus Essig, Senf, Gewürzen und Öl eine
Salatsauce rühren, über den Salat geben und gut vermischen.
Sonnenblumenkerne ohne Fettzugabe in einer Bratpfanne kurz
anrösten, über den Salat streuen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Köstlichkeiten für das ganze Jahr 1996
: : Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matjesfilet mit Topinambur-Rote-Bete-Ragout
1.2 Knollen Topinambur, Rote Bete und Schalotte in kleine Würfel schneiden 2.aus Eigelb, Senf, Öl und Brühe ein Dressing ...
Matjesfilets mit Pfeffersahne
Die Matjesfilets in Stücke, die paprikaschote in Streiefn schneiden. Die saure sahne mit den Gewürzen verrühren. Mit den ...
Matjessalat
Ein Klassiker - und auch wieder eins von den Rezepten, für das es Tausende von Variationen gibt. Denn im Prinzip passt a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe