Fladenbrot

  500g Mehl (am besten Typ 550)
  1 Ei
  1tb Öl
  1 Hefewürfel
  1ts Zucker
  2ts Salz
  250ml lauwarmes Wasser



Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut durchkneten und
an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
Noch einmal gut durchkneten und als Fladen auf dem
Backblech ca. 4 cm dick ausrollen. Bei 200°C ca. 30
Minuten backen.

Es lassen sich auch sehr gut Baguettes daraus machen. Wenn man dazu
Tzaziki macht, schmeckt das einfach toll.

Abwandlung: Nach dem Gehen lassen Röstzwiebeln dazu geben.
Oder 1 Dose Thunfisch im eigenem Saft (abgetropft), 2
Tomaten (gewürfelt), 1 Zwiebel (gewürfelt) und Pfeffer.
:Notizen (**) : Gepostet von: Sonja Borasch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Nuss-Kuchen
Kürbispüree zubereiten. Butter in Stücke schneiden und mit Mehl und von Hand krümelig reiben. Mehl-Butter-Mischung auf ...
Kürbis-Nuss-Kuchen
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Honig, dem Rum und den Gewürzen schaumig schlagen. Das Kürbisfleisch raspeln und m ...
Kürbis-Orangen-Waffeln
Zuerst die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Dann die Eier trennen. Eigelbe und Joghurt mit der Fett - Zucker - Cre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe