Fladenbrot mit Kartoffeln Alu parathas

  500g mehlig kochende Kartoffeln
  2 Zwiebeln
  1bn Dill (nach Belieben)
  750g Ata-Mehl (feines Vollkornmehl
   ersatzweise Vollkornmehl Type 1050)
   Salz
  3tb Öl
   etwa 75 g Ghee (= Butterschmalz, ähnlich Bu



Zubereitung:
Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Schale abziehen. Abgezogene
Zwiebeln würfeln. Gewaschenen Dill hacken. Mehl und Salz auf die
Arbeitsfläche geben. Öl und zwischen den Fingern zerdrückte Kartoffeln
zugeben. Nach und nach einen Viertelliter Wasser zugeben und alles mit
den Händen verkneten. Zuletzt Zwiebeln und Dill unterkneten. Den Teig
in zehn Portionen teilen. Jedes Teigstück zu einem Kreis (Durchmesser
etwa 15 cm) ausrollen. Jeden Fladen in heissem Ghee von jeder Seite etwa
fünf Minuten backen.

Dazu: Minz-Paste, Mango Chutney, Orangen- oder Zitronenmarmelade,
Apfelmus oder Kräuterquark

* Pro Stück ca. 410 Kalorien / 1716 Joule
** Article: Of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 03.05.1993

Stichworte: ZER, Fladenbrot, Kartoffeln, Brot



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelkuchen mit Überraschung - Tortino Di Patate ...
Diese Piemonteser Spezialität habe ich bei meiner Grossmutter kennen gelernt. Eine noch exquisitere Variante verwendet f ...
Kartoffelkuchen mit Walnüssen
Backofen rechtzeitig auf 200°C vorheizen. Kartoffeln mit etwas Salz in reichlich Wasser gar kochen, abgiessen und durch ...
Kartoffelkuchen vom Blech
Kartoffeln durchpressen. Mit den restlichen Zutaten mischen und den Teig gehen lassen (Bei Frischhefe den Teig entsprech ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe