Fladenbrot Mit Viererlei Käse

 
Für Den Teig: 400g Mehl
  1.5ts Salz
  50g Parmesan-Käse, gerieben
  5tb Olivenöl
  1Gl Hefe
   Butter oder Margarine für die Form
 
Zum Belegen: 125g Mozzarella-Käse
  50g Blauschimmelkäse
  100g Manchego-Käse spanischer Schafskäse
  100g Parmesan-Käse, gerieben
 
Erfasst Am 03.08.97 Von:  Ilka Spiess + Ulli Fetzer Meine Familie & ich



Zubereitung:
Für den Teig Mehl in eine grosse Schüssel sieben, Salz, Parmesan, 3
El Olivenöl und zerbröckelte Hefe über das Mehl geben. 300 ml
lauwarmes Wasser zugiessen. Dann alles mit den Knethaken des
elektrischen Handmixers gründlich durcharbeiten.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Platz gehen lassen, bis sich sein
Volumen verdoppelt hat. Ihn dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche
5-10 Minuten kneten und schlagen, bis er schön elastisch ist und
Blasen schlägt. Den Hefeteig anschliessend weitere 20 Minuten
zugedeckt gehen lassen. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen, das Blech
mit Backpapier auslegen oder mit Fett einstreichen. Für den Belag den
Mozzarella in Stückchen schneiden, Blauschimmelkäse fein zerbröckeln
und den Manchego grob reiben. Den Hefeteig nochmals kräftig
zusammenkneten und zu einem ovalen oder runden Fladen formen, auf das
Blech legen. Die verschiedenen Käse darüber streuen und leicht in den
Teig eindrücken. Den Fladen dann zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. In
Ofenmitte anschliessend 50-60 Minuten backen (Gas: Stufe 3), bis seine
Oberfläche schön goldbraun ist.

Tip: Aus dem Teig lassen sich auch gut kleinere Fladen (entsprechend
kürzere Backzeit einplanen!) backen. Lauwarm ist das Brot ein
köstlicher Begleiter zu deftigen Vorspeisen mit Wein oder Bier. Es
schmeckt aber auch vorzüglich zu gemischten Salaten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hefekuchen mit Quark und Kirschen (mit Gitter)
Für den Hefeteig: Mehl in eine Schüssel füllen. Die Hefe in die Mulde bröckeln, mit etwas Zucker, einem Schluck lauw ...
Hefekuchen mit Trockenfrüchten
Für den Teig Mehl, Hefe, Zucker und Salz vermischen. Das Öl und die lauwarme Milch dazugeben und alles mit dem Knethaken ...
Hefeloser Butterteig (für süsse Pirogi)
(*) Rublenoje testo Die kalte Butter, das Mehl und Salz zu einem Teig verarbeiten und mit einem scharfen Messer in körn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe