Flambierte Koteletts

  4lg Koteletts a 200 g
   Salz
   frisch gemahlener Pfeffer
  12 Kurpflaumen
  0.25l Weinbrand
  40g Butter
  0.125l Fleischbrühe
  4 Scheiben gekochter Schinken



Zubereitung:
Von den Koteletts die Knochen lösen und mit Salz und Pfeffer
bestreuen. Die Kurpflaumen in 1/8 l Weinbrand einweichen.
Die Koteletts in einer Pfanne mit der Butter von beiden
Seiten anbraten. Die Kurpflaumen mit dem Weinbrand dazugeben
und auch die Fleischbrühe zugiessen. Zugedeckt 15 min. schmoren
lassen. Die Koteletts in eine feuerfeste Form legen. Die
Pflaumen dazugeben. Im verbliebenen Bratensaft die vier
Scheiben Schinken schmoren. Auf jedes Kotelett eine Scheibe
Schinken legen. Den Bratensaft zugiessen. Den restlichen
Weinbrand über das Fleisch giessen und bei Tisch anzünden.

Dazu schmecken Petersilienkartoffeln und ein grosser Salat.

* Quelle: Kalenderblatt vom Mai 1992
** Gepostet von Sabine Engelhardt
Date: Thu, 16 Mar 1995

Erfasser: Sabine

Datum: 05.05.1995

Stichworte: P4, Fleisch, Schwein, Kotelett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Puten-Ragout
Mehl mit dem Ingwerpulver mischen und die Kürbiswürfel damit bestreuen. Putenfleisch in Butterschmalz kräftig a ...
Kürbisquiche
Die Butter mit dem Mehl, 1 kräftige Prise Salz und etwa 3 El. kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Eine Form v ...
Kürbis-Quitten-Chutney'
Die Quitten schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Den Kürbis (Muscade, Butternut) schälen, entkernen und würfeln. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe