Flambierte Pfeffersteaks

  40g Weisse Pfefferkörner
  1sm Glas grüne Mandeln
  4 Rinderfiletsteaks, je 160 g
  0.5ts Salz
  2tb Öl
   Einige Spritzer Tabascosauce
  120ml Weinbrand
  2tb Butter



Zubereitung:
Die Pfefferkörner mit einer breiten Messerklinge oder im Mörser
grob zerdrücken. Die Mandeln im Sieb abtropfen lassen. Die
Steaks beidseitig salzen, in den zerdrückten Pfefferkörnern
wenden und die Körner mit dem Messer fest andrücken. Das Öl
in der Bratpfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten je 1
Minute darin braten. Die Tabascosauce und den Weinbrand über
die Steaks in die Pfanne giessen, vorsichtig anzünden und
ausbrennen lassen. Die Butter in die Pfanne geben und schmelzen
lassen. Die grünen Mandeln unzerschnitten in die Pfanne geben
und in der Sauce erwärmen.

Dazu passt: Stangenweissbrot oder Pommes frites. (AH)

12.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wirsingroulade mit Hähnchenfleisch
Den Wirsing in kochendem Wasser blanchieren. Die Blätter vorsichtig vom Strunk lösen und den Strunk entfernen. Die Blätt ...
Wirsingrouladen
-- Essen & Trinken ? Das grosse -- Buch vom Kochen, -- Sonderausgabe 1982 Gruner + -- Jahr, erfasst du ...
Wirsingrouladen
1. Die Steinpilze unter fließendem Wasser abspülen und in 1/4 l lauwarmem Wasser ausquellen lassen. 2. Wirsing putzen, w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe