Flambierter Hasenrücken

  2 Hasenrücken oder Keulen, gespickt
  50g fetten Speck
  50g Butter oder Margarine
  2 Schnapsgläser Calvados
  5 Wacholderbeeren
   Pfeffer
   Wildgewürz
   Salz
  250ml Brühe 250 ml saure Sahne
  1tb Mehl
   evtl. etwas Speisestärke
  4 Äpfel
  4ts Preiselbeeren



Zubereitung:
Die Hasenrücken auftauen, mit Haushaltspapier trockentupfen und würzen.
Den Speck in Scheiben schneiden, die Fettpfanne damit auslegen.

Die Hasenrücken darauflegen, die Butter oder Margarine darüber verteilen,
in den Backofen setzen und bei 200-250 Grad 40 Minuten braten.

Das Fleisch auf eine vorgewärmte Platte geben.
Einige zerdrückte Wacholderbeeren an den Bratensatz geben,
die heisse Brühe dazugiessen und aufkochen lassen.

Die Sahne mit dem Mehl verrühren, die Sosse damit binden und mit Salz
abschmecken. Die Äpfel ausstechen, so rechtzeitig im Backofen
bei 200 Grad 15 Minuten backen, dass sie mit dem Fleisch zusammen gar
werden. Die Äpfel um die Hasenrücken legen und mit Preiselbeeren füllen.
Zwei Gläser Calvados erwärmen, über die Rücken giessen und flambieren.

Dazu gibt es Kartoffelkroketten oder Klösse.

** From: root@lametta.jfk.sub.org (Frank Prissok)
Date: Fri, 26 Nov 93 00:05:46 GMT

Erfasser: Marion

Datum: 02.12.1993

Stichworte: Fleischgerichte, Wildgerichte, Hasen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Irish Stew Weisskraut, -kohl Eintopf
Das Hammelfleisch klein schneiden, das Weisskraut kurz überbrühen und in Streifen, die geschälten, rohen Kartoffeln ...
Irish Stew, besonders fein
Das Gemüse putzen, waschen und in passende Stücke schneiden. Im Fett die zerteilten Zwiebeln andünsten. Das in Stück ...
Irländische Schnittlauchkartoffeln
Kartoffeln wie üblich schälen, waschen, schneiden und in Salzwasser kochen, abgiessen, abdämpfen, schwenken, mit Butter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe