Flambiertes Hähnchen - Poulet Vallee D' Auge

  1kg Hähnchen
  80g Butter
  100ml Calvados
  2Gl Cidre
  5 Schalotten
  2 Karotten
  2 Weiße Stangen Porree
  250g Creme fraiche
  2 Eigelb
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Hähnchen zerteilen und in einem Topf mit 50 Gramm Butter anbraten.
Danach die Hähnchenteile aus dem Topf nehmen und das beim Braten
entstandene Fett weggiessen. Hähnchenteile wieder in den Topf legen,
warmen Calvados darauf giessen und flambieren.

Die Schalotten und das andere Gemüse in feine Streifen schneiden. In
der Pfanne mit 30 Gramm Butter anbraten und zu dem Hähnchen geben.
Den Cidre darauf giessen, salzen und pfeffern und zugedeckt circa 35
Minuten schmoren lassen. Wenn die Hähnchenteile gar sind, aus dem Topf
nehmen und auf einer Servierplatte warm stellen.

Die Sosse auf starker Flamme etwas reduzieren. In einem Topf das Eigelb
mit der Creme fraiche verrühren und mit einem Schneebesen unter die
Sosse rühren - allerdings nicht auf der Herdplatte! Erst im Anschluss
wieder erwärmen. Abschmecken und die Sosse über das Hähnchen geben.

Zu diesem Gericht kann man sehr gut Äpfel essen - sie werden
geviertelt im Backofen gebacken oder in der Pfanne in Butter gebraten
und als Beilage serviert. Als Getränk empfiehlt sich Cidre oder ein
Weisswein der Loire.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelkeulen in Marsalasauce
1. Zwiebeln schälen, in 2 cm grosse Stücke schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Kno ...
Geflügelklösschen mit Dip
Das Fleisch in 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Hälfte des Öls in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch dar ...
Geflügelkroketten (Polenta-Variante)
(*) Mit anderen Vorspeisen serviert: reicht für 4-6 Personen Die Pouletschenkel in der Bouillon während ca. fünfundvier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe