Flammeri (Grundrezept)

  11 Milch
  80g Stärkemehl oder 125 g Grieß
  2 Eier
   Zucker nach Geschmack (etwa um 30 g)
  1 Prise/n Salz
 
WEITERE GESCHMACKSZUTATEN: 1 Zitronenschale
  0.25St Vanille
  20g Abgezogene Mandeln oder Nüsse
  100g Schokolade oder 40 g Kakao



Zubereitung:
Zuerst die Vorarbeiten machen wie: Die Eier teilen, das Eigelb
verquirlen, die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und die Schüssel mit
kaltem Wasser ausspülen. Etwa 7/8 der Milch mit dem Zucker, dem Salz
und, sofern es in den späteren Rezepten nicht anders angegeben ist,
mit den Geschmackszutaten in einem mit kaltem Wasser ausgespülten Topf
zum Kochen bringen. Sobald die Milch kocht, den Topf vom Feuer ziehen,
das in 1/8 der Milchmenge ausgequirlte Stärkemehl einrühren, den Topf
auf das Feuer zurückschieben und die Masse unter ständigem Rühren in
3 Min.
gar kochen. Sobald die Masse nicht mehr kocht, das mit etwas Wasser
verrührte Eigelb unterziehen und zuletzt den steifen Schnee
unterheben.
Den Flammeri noch einige Minuten zugedeckt im Topf stehen lassen, damit
der Eischnee stockt. Die heisse Masse in die ausgespülte Schüssel
oder Form füllen und zugedeckt beiseite stellen. (Unzugedeckt bildet
sich eine Haut.) Dieser Flammeri kann gestürzt werden. Für einen
Flammeri mit Griess den trockenen Wei zengriess unter ständigem
Rühren, am besten mit dem Elektroquirl, in die kochende Milch sehr
langsam einlaufen lassen und schwach kochend bis zum Garsein in etwa 8
- 10 Min.
weiterrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkrautsalat mit Jakobsmuscheln
Salz, Zitronensaft und Pfeffer mit dem Olivenöl mischen, über das gut abgetropfte Sauerkraut träufeln. Spargelspitze ...
Sauerkraut-Souffle
Sauerkraut zerpflücken und kleinschneiden. Butterschmalz erhitzen und das Sauerkraut darin andünsten. Mit Salz und Pfeff ...
Sauerkrautsuppe
Nürnberger Bratwurstbrät in Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln, das Sauerkraut und die Paprikastreifen dazugeben. Alles gut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe