Damaszener Messer

Adventsäpfel

  6 Äpfel
  100g Mandeln; gemahlen
  50g Zucker
  50g Butter
  0.125l Gewürztraminer
  0.125l Wasser
  3ts Honig
  3 Zimtstangen
   Sternanis
   Orangenschale
   Zitronensaft
   Pistazien; gehackt
 
erfaßt von:  Frank Dingler 16.12.1998



Zubereitung:
Von den Äpfeln (Goldparmäne, Cox Orange) das Kernhaus ausstechen, die
obere Hälfte der Äpfel schälen, sofort mit Zitronensaft einreiben.
Mandeln mit Zucker und flüssiger Butter vermischen, Äpfel damit
füllen.

Äpfel dicht nebeneinander in eine runde ofenfeste Form setzen,
Gewürztraminer und Wasser angiessen, mit je einem halben Tl Honig
beträufeln, in Stücke gebrochenen Zimtstangen, sechs bis acht
Sternanis und Schalenstreifen von einer Orange über die Äpfel
streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200 °C eine Stunde schmoren, öfter
mit der Flüssigkeit begiessen. mit gehackten Pistazien bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aprikosen-Quarkblechkuchen
1. Für den Hefeteig die Milch leicht erwärmen, Zucker und Hefe darin auflösen. In einer Küchenmaschine Hefemilch, Eigelb ...
Aprikosen-Quarkcreme mit Vanilleeis
1. TK-Vanilleeis antauen, Aprikosen abtropfen lassen. Einige schöne Hälften zum Garnieren beiseite legen. Restliche Apri ...
Aprikosenquark-Kuchen
(*) Für eine Springform von 26 cm Durchmesser. Für den Teig Quark (1), Zucker (1), Milch und Öl verrühren. Mehl und Bac ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe