Fleischhähnchen mit Sauerkirschen

  1 Fleischhähnchen je ca. 1300 g
  0.5 Brötchen
  125g Hackfleisch, gemischt
  1 Ei
  30g Mandeln; gestiftelt
  1 Dose/n Sauerkirschen; kleine Dose
   Salz
   Pfeffer
   Paprikapulver
   Zitronensaft
  2tb Öl
   Speisestärke
   Zucker
   Zimt



Zubereitung:
Das Fleischhähnchen kurz waschen, abtrocknen und mit Salz und
Zitronensaft einreiben. Aus dem eingeweichten und wieder ausgedrückten
Brötchen, dem Hackfleisch, dem Ei, den entsteinten Kirschen und den
Mandeln eine Farce kneten und damit das Fleischhähnchen füllen.
Geflügel zunähen, aussen mit etwas Öl bestreichen und mit Paprika
überpudern. Im Römertopf bedeckt ca. 90 bis 100 Minuten bei 250 Grad
C braten. Dann das Fleischhähnchen warmstellen. Den Bratensaft mit
warmem Kirschsaft ablöschen, in einem gesonderten Topf mit mit etwas
Wasser angerührtem Stärkemehl binden.
Mit Zucker und Zimt abschmecken.

Quelle: Werbebroschüre (Drei Giebel), 1984
erfasst: Sabine Becker, 22. Juli 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putensteak mit Wok-Gemüse
1. Reis in knapp 1/8 l kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten quellen lassen. 2. Gemü ...
Putenstreifen mit Spinat
Den Wok erhitzen und die Sesamsamen darin unter Rühren goldbraun rösten, dann aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. ...
Putenstücke in Vanillesauce
Fleischstücke in kleinen Portionen in heiszem Öl oberflächlich anbräunen, bis sich eine sichtbare Kruste bildet. Dabei a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe