Fleischknöpfle

 
KNÖPFLE: 500g Mehl
  5 Eier
  0.125l Wasser
   Salz
   Muskat
 
FLEISCH: 300g Magerer Speck (Würfelchen)
  1lg Zwiebel (fein gehackt)
   Butterfett
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss
   Schnittlauch (fein gehackt)



Zubereitung:
Knöpfle:

Aus den Zutaten einen glatten Teig herstellen, mit dem Holzlöffel so
lange schlagen bis er Blasen wirft. Den Knöpfleteig durch den
Knöpflehobel oder ein Salatsieb in kochendes Salzwasser drücken.
Wenn die Knöpfle an der Oberfläche schwimmen sind sie fertig. Mit
einem Schaumlöffel die Knöpfle herausnehmen, im kalten Wasser
?abschrecken? und gut abtropfen lassen.

Fleisch:

Im heissen Butterfett Speck und Zwiebel angehen lassen. Die gut
abgetropften Knöpfle dazugeben und mitrösten. Mit Salz, Pfeffer und
Muskatnuss würzen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.
Grüner Salat schmeckt gut dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ossobuco alla milanese mit Thymian-Polenta
1. Zwiebeln und Staudensellerie in 3-4 mm grosse Würfel schneiden. Mehl auf eine Platte geben und mit Chili vermengen. D ...
Ossobuco alla milanese, Kalbshaxe Mailänder Art
Damit sich die Haxenscheiben beim Garen nicht aufbiegen, mit einem spitzen Messer oder eine Schere am Rand ein paarmal e ...
Ossobuco aus dem Rt
Den Römertopf wässern. Die Beinscheiben säubern, gut trockentupfen= , salzen und pfeffern. Die Zwiebeln häuten und hack ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe