Fleischkrapfen - Empanadas

  320g Kuchenteig viereckig ausgewallt
  1 Ei
 
FÜLLUNG: 20g Rosinen
  0.5 Peperone
  1 Chilischote; +/- ... oder Peperoncino
  1sm Zwiebel
  1 Hartgekochtes Ei
  1 Zweig Thymian
  1 geh. TL Maisstärke
  2tb Wasser
  1 geh. TL Öl
  150g Gehacktes Rindfleisch
  0.25 geh. TL Chilipulver
  0.25 geh. TL Salz
 
REF:  Saison-Küche 06/1999 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Für die Füllung die Rosinen in Wasser einlegen und quellen lassen.

Peperoni-Hälfte, Chilischote, Zwiebel und das Ei fein hacken.
Thymianblättchen vom Stiel zupfen. Maisstärke in Wasser auflösen.

In einer Bratpfanne das Öl erhitzen. Das Hackfleisch gut anbraten.
Peperoni, Zwiebel und Chili beifügen und unter Rühren zwei Minuten
weiterbraten. Maisstärke dazurühren und gut durchkochen. Thymian
beifügen und mit Chilipulver und Salz pikant abschmecken. Vom Herd
nehmen und auskühlen lassen. Rosinen abtropfen und mit dem gehackten
Ei unter die Masse mischen.

Aus dem Kuchenteig Rondellen von ca. 12 cm Durchmesser ausschneiden.
Resten zusammenfügen und wieder auswallen. Weitere Rondellen
ausschneiden.

Das Ei trennen. Hackfleischmasse mit einem Löffel auf die Mitte der
Rondellen geben. Teigränder mit Eiweiss bestreichen. Teig in der
Hälfte zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel aufeinander
drücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Restliches Eiweiss mit dem Eigelb verquirlen und die Empanadas
gleichmässig bestreichen. Mit einer Gabel 2-3mal einstechen. In der
unteren Hälfte in den 200 oC heissen Ofen schieben und fündundzwanzig
bis dreissig Minuten goldbraun backen.

Dazu passt ein bunter Sommersalat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blueberry Muffins mit Blueberry Cinnamon Syrup
Butter, Zucker, das ausgeschabte Vanillemark, die Eier und das Salz mit den Quirlen des Handrührers gut verrühren. Das ...
Blue-Schoko-Minitorte
Den Tortenboden mit einem langen Messer so durchschneiden, dass das Oberteil 2 cm dick ist. Das Unterteil mit Heidelbeer ...
Bluetenhonig-Biskuittörtchen mit Pistaziencanache
Für den dunklen Biskuit 30 g Zucker mit Eigelb und Honig schaumig rühren. Mehl, Kakaopulver und Mandeln zusammen sieben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe