Fleischspiesschen [Muh Sate]

  500g Schweinenuss
  40 Holzspiesschen
  1 Galgant (2 cm)
  1 Zitronengrasstengel
  1ts Koriandersamen
  1ts Kreuzkümmelkörner
  0.5ts Salz
  0.5ts Pfeffer, schwar, fadM
  100g Zucker
  1tb Currypulver
  3tb Kokosmilch, ungesüsst
   nur den dicken Anteil der
   ungeschüttelten Dose
  1 Salatgurke
  5 Schalotten
  1 Peperoni; frisch, rot
  250ml Reisessig
   ersatzweise Weißweinessig
  1ts Reisessig ; zum Abschmecken
  1ts Zucker; zum Abschmecken



Zubereitung:
1. Schweinefleisch kalt abwaschen und trockentupfen. Dann quer zur
Faser in dünne Scheiben schneiden, diese dann in etwa 10 cm lange und
3 cm breite Streifen schneiden. Holzspiesschen in Wasser einlegen,
damit sie später auf dem Grill nicht so leicht verbrennen.

2. Galgant schälen und kleinhacken, Zitronengras waschen und in dünne
Scheiben schneiden. Beides zusammen mit Koriandersamen und
Kreuzkümmelkörnern im Mörser zerstossen. Salz, Pfeffer, 1/10 d.
Zuckers, Currypulver und feste Kokosmilch untermischen.
Schweinefleisch anschliessend mit dieser Mischung würzen.

3. Schweinefleisch zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Std.
marinieren lassen. Anschliessend der Länge nach ziehharmonikaartig auf
die eingeweichten Spiesschen stecken.

4. Für den Salat Gurke schälen oder gründlich waschen, der Länge
nach vierteln und in hauchdünne Scheiben schneiden. Schalotten
schälen und ebenfalls in hauchdünne Scheiben schneiden. Peperoni
waschen, entstielen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Danach
gründlich die Hände waschen!! 5. Für die Sauce 1/2 d. Wassers mit
Essig, dem restlichen Zucker und Salz etwa 1 min kochen und
anschliessend abkühlen lassen.

6. Kurz vor dem Servieren die Gurkenmischung mit abgekühlter Sauce
mischen und mit Essig und Zucker abschmecken (süss-sauer).

7. Spiesschen auf den Holzkohlengrill etwa 3 min. je Seite oder im
Backofen oben mit Oberhitze etwa 15 min. grillen, bis sie gebräunt
sind. Dabei öfters wenden. mit lauwarmer Erdnussssauce (s. extra
Rezept) und dem Salat servieren.

Tip: Es gibt in Asia-Läden auch fertige Sate (auch: Satay)
Gewürzmischungen, sowie Erdnusssauce zu kaufen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefülltes Kalbsherz (*)
Das Kalbsherz wird mit einem scharfen Messer geöffnet, gut gewässert, das Blut entfernt und die Sehnen in der Mitte hera ...
Gefülltes Kalbskotelett mit Gemüse-Spaghettisalat
1. Für die Füllung den Mozzarella gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Mozzarella in 4 Scheiben schneiden. In die Ka ...
Gefülltes Kalbskotelett mit Gemüsespaghetti-Salat
1. Für die Füllung der Koteletts Mozzarella gut abtropfen lassen, trockentupfen und in 4 Scheiben schneiden. In jedes Ka ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe