Fleischspiesse Mit Feuriger Tomatensosse

  250g Schweinefilet
  250g Rinderfilet
  150g Geräucherter Speck
   Salz
   Pfeffer
  1lg Zwiebel
  40g Butter
  1cn Geschälte Tomaten
  3 Chilischoten,frisch oder
  2 Chilischoten, getrocknet
   Rosenpaprika



Zubereitung:
Fleisch in Würfel, Speck in Scheiben schneiden und abwechselnd auf
Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill oder
in der Pfanne braten. Zwiebel fein würfeln, in der Pfanne glasig
andünsten, Tomaten hinzugeben und ca. 20 min. unter mehrfachem
Umrühren köcheln lassen. Chilischoten putzen, entkernen, in feine
Streifen schneiden oder getrocknete Chilischoten mit breitem Messer
zerdrücken und hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika
abschmecken. Die feurige Tomatensosse zu den Spiesschen reichen.
Nährwertangaben:
2063kJ/493kcal, 32g Eiweiss, 5g Kohlenhydrate, 37g Fett

* Quelle: Spar Küchenkalender erfasst von
-Jörg Weinkauf@2:245/6801.7
** Gepostet von Jörg Weinkauf
Date: Mon, 20 Feb 1995

Erfasser: Jörg

Datum: 06.04.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Schwein, Grillen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Garnelen in Chili-Sauce
Ausreichend für 2 Personen als Hauptgericht oder für 4 Personen als Vorspeise. Alternativ anstatt der teuren Garnele ...
Garnelen in Dillcreme (Diabetes)
Räkor med Dillgrädde (Garnelen in Dillcreme) Garnelen in eine Schüssel geben. Feingehackten Dill und Sahne hinzufügen. ...
Garnelen in Gorgonzolasosse
Garnelen nach Vorschrift auftauen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Butter erhitzen. Garnelen kurz darin anbrate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe