Fleischtatar mit Kräutern und Oliven

  1bn glatte Petersilie
  1bn Basilikum
  10 Grüne Oliven; entsteint
  1tb Senf
  1tb Creme fraiche; gehäuft (1)
  4tb Creme fraiche; (2)
  1tb Zitronensaft
  1tb Olivenöl
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  0.5 geh. TL Koriander; gemahlen
  1pn Cayennepfeffer
  500g Rindshuft; gut gelagert, fettfrei, oder Filetspitz
   vom Metzger für Tatar gehackt
  2bn Schnittlauch
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Petersilien- und Basilikumblätter sowie die Oliven fein hacken.
In eine Schüssel geben. Senf, Creme fraiche (1), Zitronensaft,
Olivenöl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Koriander und
Cayennepfeffer beifügen und alles gut verrühren.

Das Tatarfleisch zur Gewürzcreme geben und alles gut durchmischen.
Wenn nötig nachwürzen.

Aus dem Fleischteig Steaks formen und auf Tellern anrichten. Jeweils in
die Mitte eine Mulde eindrücken und je einem Esslöffel Creme fraiche
hineingeben. Den Schnittlauch mit der Schere über das Tatar schneiden.
Sofort servieren.

Als Beilage passt getoastetes Bauernbrot oder Pain Paillasse.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Whiskygeschnetzeltes vom Schweinefilet
Den Reis gar kochen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln mit Grün fein schneiden, die Champignons in d ...
Wie bereite ich einen Rehrücken zu?
:> Von einem Jäger konnte ich Rehfleisch kaufen. Ragout :> und Plätzli habe ich gebraten mit dem Resultat, dass :> beide ...
Wiener Backhendel mit Kartoffel-Gurken-Salat
Die Kartoffeln kochen, pellen und etwas auskühlen lassen. Von den Hähnchenbrüsten die Haut abschneiden, den Flügelknoch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe