Fleischvariationen mit Spargel

 
Für 4 Personen: 1kg Spargel
  75g Butter
  0.25l Wasser
  0.25ts Zucker
   Salz
  4 Scheiben Schweinefilet von je etwa 65 g
   aus dem dicken Ende geschnitten
  4 Scheiben Kalbsfilet von je etwa 65 g
  2 Putensteaks von je etwa 150 g
   weisser oder grüner Pfeffer aus der Mühle
  2tb Olivenöl
  0.125l trockener Weisswein (z.B. Burgunder)
  0.5 Becher süsse Sahne (100 g)
  0.5bn Kerbel
  2 Eigelb



Zubereitung:
Den gewaschenen Spargel von den Köpfen zum Ende hin schälen. Die Enden
etwa 1 cm breit abschneiden. Wasser mit Zucker und einem Tl. Butter in
einen Topf mit Siebeinsatz geben. Den Spargel einlegen, salzen und in ca.
20 Minuten knackig garen. Die Fleischstücke mit Haushaltspapier abtupfen,
Schweine- und Kalbsfiletstücke mit dem Handballen etwas flach klopfen,
Putensteaks halbieren. Das Fleisch mit Pfeffer übermahlen, den Pfeffer
leicht einmassieren. 20 g Butter zusammen mit dem Öl in einer grossen
Pfanne erhitzen. Zuerst die Schweinefiletstücke einlegen, dann das
Kalbfleisch und zum Schluss die Putensteaks. Das Fleisch beidseitig zart
bräunen, das dauert beim Schweinefilet etwa 8, beim Kalb 7 und beim
Putensteak etwa 5 Minuten. Das Fleisch herausnehmen, salzen und warm
stellen. Spargel aus dem Topf heben, abtropfen lassen und ebenfalls warm
stellen. Das Fett aus der Pfanne abgiessen und den Bratensatz mit
Spargelwasser, Wein und Sahne ablöschen. Bei starker Hitze um ein Drittel
einkochen lassen. Kerbel abspülen, trockentupfen und fein hacken. Die
Sauce durch ein Sieb giessen und mit verquirltem Eigelb legieren. Neben dem
Herd die restliche, gut gekühlte Butter in Flöckchen in die Sauce
einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kerbel mischen und zum
Spargel reichen.

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 22.07.1993

Stichworte: ZER, Spargel, Fleischgerichte, Schweinefilet,
Kalbsfilet, Putensteaks, Geflügel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Fleisch-Bällchen
Das Brötchen in Würfel schneiden, mit der Milch begießen, und einweichen lassen. Die Zwiebel schälen, das Hackfleisch in ...
Käsefondue
Fonduepfanne mit Knoblauchzehe gut ausreiben. hobeln) und mit dem Wein bei mittlerer Hitze auf dem Herd, unter ständ ...
Käsefondue
1. Alle Zutaten müssen Raumtemperatur haben! 2. Das Fonduegefäss (den Caquelon) mit den halbierten Knoblauchzehen ausre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe