Fleisch-Zwetschgen-Knödel

  18 Zwetschgen
 
Knödel-Masse: 1 Zwiebel fein gehackt
  1 Bd. Petersilie fein gehackt
  1 Scheibe Altbackenes Brot dito
  350g Schweinefleisch, gehackt
  150g Bratspeck gehackt
  1 Ei
  2tb Sesamsamen geröstet
   Salz
   Pfeffer
 
Sauce: 2dl Apfelwein
   Zimt
   Nelkenpulver



Zubereitung:
Die Hälfte der Zwetschgen halbieren, die andere Hälfte vierteln.

Alle Knödelzutaten zu einen Teig vermengen und würzen. Pro Person
zwei Knödel formen, dabei je 2 Zwetschgenhälfte in die Mitte
einarbeiten.

Für die Sauce alle Zutaten aufkochen, bei starker Hitze auf die
Hälfte der Flüssigkeit einkochen lassen. Die Zwetschgenviertel
zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Die Knödel in heisser Butter rundherum ca. 10 Minuten braten.

Mit der Zwetschgensauce servieren.

* Quelle: Nach: Frutta, 12/95 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Fleisch, Hackfleisch, Zwetschge, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Benni-Hanses Ingwer Dressing
1. Den Ingwer und Knoblauch mit etwas Essig im Blender fein Pürieren. Dann den Rest der Zutaten, ausser den Sesamsamen, ...
Benni-Hanses' Ingwer Dressing
1. Den Ingwer und Knoblauch mit etwas essig im Blender fein Pürrieren. Dann den Rest der Zutaten, ausser den Sesamsamen, ...
Benni-Hanses# Ingwer Dressing
1. Den Ingwer und Knoblauch mit etwas essig im Blender fein Pürrieren. Dann den Rest der Zutaten, ausser den Sesamsamen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe