Flockentorte I

 
TEIG für Böden: 250ml Wasser
  125g Mehl
  125g Butter
  4 Eier
 
Füllung: 200g Puderzucker
  250g Quark
  4 Pk. Vanillezucker
  2 Pk. Gelatine
  0.5l Sahne
  1 Obst aus Gläschen
   z.B. Heidelbeeren



Zubereitung:
Aus Wasser, Mehl, Butter und den Eiern einen Teig mischen, der auf 3
Springformböden verstrichen wird. Bei ca. 200 GradC abbacken.
Sahne schlagen, mit Quark, Vanillezucker und einem Grossteil des
Puderzucker vermengen. Gelatine auflösen und mit der Quark- Sahne- Masse
vermischen.
Nun einen Boden mit der Hälfte des Obstes bestreichen, anschliessend die
Hälfte der Quark- Sahne- Masse auf den Boden geben und gleichmässig
verteilen.dden 2. Boden darauf legen und ebenfalls mit Obst und der Quark-
Sahne- Masse bestreichen. Der 3. Boden bildet den oberen Abschluss.
An einem kühlen Ort fest werden lassen.
Vor dem Kredenzen mit dem Rest des Puderzuckers bestreuen.

** From: Rainer_Strothe@p22.f3035.n2426.z2.fido.sub.org
Date: Sun, 17 Jul 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser:

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Backen, Torten, Kuchen, Quark, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Liegnitzer Törtchen
Zucker, Honig und Butter unter Rühren erhitzen, etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Korinthen ...
Likör-Paves
(*) Ergibt etwa 30 Stück Den Boden eines rechteckigen Blechs mit Backpapier belegen. Die Schokolade grob hacken. Den R ...
Likörpralinen
Mit der geschmolzenen Schokolade gleichmässig 12 Papierpralinenhülsen ausstreichen. Umgekehrt auf eine Platte stelle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe